Unser kleines Jubiläum!

11. März 2017 – 11. März 2020:

Die Vogelschmiede wird flügge…

Am 11. März 2017 öffnete erstmals unsere „Vogelschmiede“ Ihre Türen. Eine gefühlte Ewigkeit war es still geworden um die Herchenhainer Höhe. Zwar lockte der ein oder andere Wanderweg noch ein paar wenige Lauffreudige an, doch mangels Einkehrmöglichkeit blieben mehr und mehr Gäste der vierthöchsten Erhebung im Vogelsberg fern. Wie würde das neue Angebot angenommen werden, wie die Gäste hier hoch bekommen nach dieser langen Zeit. Viele Fragen standen im Raum, aber das tat unserer Vision keinen Abbruch, ganz im Gegenteil.

Es war eine mutige Entscheidung hier oben den Grundstein zu legen. Sind wir doch fremd hier und ohne jeglichen gastronomischen Background, wie es neudeutsch heißt. Aber das Konzept ist aufgegangen. Mit den Erfahrungen aus 28-jähriger, selbständiger Tätigkeit im ambulanten Pflegebereich, wissen wir, was die Menschen suchen, wonach sie sich sehnen. Eben diesen Sehnsüchten gerecht zu werden ist unser erklärtes Ziel. Aus der Vogelschmiede wurde schnell eine Begegnungsstätte, sei es für Menschen aus der Region, aber auch für Freizeitaktivisten aus der ganzen Rhein-Main-Gebiet und darüber hinaus. Und das an 365 Tagen im Jahr!

Im Juli 2018 wurde Bibi’s Wunsch in die Tat umgesetzt: ein Mittagstisch mit Hausmannskost und gemeinsamer Tischzeit. Wie alles dauert es eine Zeit bis es sich herumgesprochen hat, aber nun zählen diverse Stammgäste zum Wochenprogramm.

Zum einjährigen Bestehen bereicherten wir die Region mit unserem Markt „Aussichtsreich“ der am letzten Sonntag erfolgreich in die dritte Saison gestartet ist. Was liegt näher, als den Gästen unsere Produkte, die sie auf ihren Tellern wiederfinden zum Verkauf anzubieten. So lernen sie auch die Gesichter kennen, die hinter den nachhaltig produzierten Waren stehen.

Wer auf der Suche nach einem kleinen Mitbringsel ist, findet auch hier mittlerweile ein reichhaltiges Sortiment an kreativen, selbstgemachten Unikaten aus Holz, Wolle, Filz oder Glas. Zusätzlich zum Markt können die regionalen Spezialitäten ganzjährig bei uns mitgenommen werden. Was nicht da ist, wird bestellt und von den regionalen Anbietern auf kurzem Weg geliefert. Geht nicht gibt es nicht, das ist unser Motto hier oben in der „Vogelschmiede“.

Zum 3. Geburtstag haben wir nunmehr eine ganz besondere Belohnung bekommen. Sie zeigt uns, dass unsere Beharrlichkeit und unser Durchsetzungsvermögen sich ausgezahlt haben. Wir sind mit unserem Konzept angekommen und freuen uns mit unseren Produkten jetzt auch dabei zu sein, beim „Vogelsberg Original“. Wir sind sie auf dieser Seite des Vogelsbergs zu einem festen Bestandteil geworden. Die Herchenhainer Höhe lebt und wächst weiter, dank Eurer Unterstützung, danke dafür. Wir machen weiter, so lange es Euch gefällt, versprochen!