Richtig aufgemöbelt…

Heute haben wir richtig aufgemöbelt damit wir morgen mal die Türen öffnen können. Dabei haben wir unerwartet tatkräftige Unterstützung bekommen von einem Jungimpressionisten, geboren bei Schwerin, der z. Zt. seine Ausbildung in Paris macht…
Sicher werden wir bald mehr von ihm hören.

Aber zuerst einmal Einzelheiten zu unserem ersten Tag in der Öffentlichekeit. Als kleinen Anfang in unserer Jausenstube-Karriere beginnen wir am 12.2.2016 mit einem Testlauf um 11:00 Uhr. Besucher sind herzlich WILLKOMMEN. Wir sind schon jetzt gespannt auf euer Feedback und hoffen, dass es euch hoch droben auf der Herchenhainer Höhe genauso gut gefällt wie uns.